Der Entwicklungsprozess mit Yii

Nachdem wir die Grundlagen von Yii beschrieben haben, zeigen wir nun den typischen Ablauf bei der Entwicklung einer Yii-Anwendung. Für den Ablaufplan gehen wir davon aus, dass die Anforderungen für Yii bereits geprüft und die nötige Entwurfsanalyse der Anwendung durchgeführt wurde.

  1. Erstellen der grundsätzlichen Verzeichnisstruktur. Um diesen Prozess zu beschleunigen, kann der yiic-Befehl verwendet werden, wie im Kapitel Erstellen der ersten Yii-Anwendung beschrieben.

  2. Konfigurieren der Applikation. Dies erfolgt durch Anpassen der Konfigurationsdateien. Dieser Schritt kann auch das Erstellen einiger Anwendungskomponenten umfassen (z.B. der "user component", einer Benutzerkomponente)

  3. Erstellen einer Model-Klasse für alle Arten von Daten, die zu verwalten sind. Auch hier kann yiic verwendet werden, um automatisch ActiveRecord-Klassen für alle beteiligten Datenbanktabellen zu generieren.

  4. Erstellen einer Controller-Klasse für jede Art von Benutzeranfrage. Wie die Benutzeranfragen klassifiziert werden, hängt von den tatsächlichen Anforderungen ab. Im allgemeinen gilt, dass eine Controller-Klasse für jede Model-Klasse verwendet wird, auf die Benutzer zugreifen können sollen. Auch dieser Schritt kann mit dem yiic-Befehl automatisiert werden.

  5. Implementieren von Actions und entsprechender Views. Hier ist die eigentliche Arbeit zu verrichten.

  6. Konfigurieren der nötigen Action-Filter in den Controller-Klassen.

  7. Erstellen von Themes, falls dieses Feature benötigt wird.

  8. Erstellen von Übersetzungen, falls Internationalisierung erforderlich ist.

  9. Ausfindig machen von Daten und Views, die gecacht werden können und Anwenden geeigneter Cache-Techniken.

  10. Abschließende Leistungsoptimierung und Online-Stellung.

Für jeden der obigen Schritte kann es nötig sein, "Test cases" (sinngem: automatisierte Funktionstests) zu erstellen und durchzuführen.

$Id: basics.workflow.txt 1030 2009-05-17 11:49:15Z qiang.xue $

Be the first person to leave a comment

Please to leave your comment.