Erstellen der ersten Yii-Anwendung

Um einen ersten Eindruck von Yii zu bekommen, beschreiben wir in diesem Kapitel, wie wir eine einfache Yii-Anwendung anlegen. Dazu verwenden wir den mächtigen yiic-Befehl, ein Hilfsprogramm, das automatisch Code für verschiedene Zwecke generieren kann. Wir gehen davon aus, dass Yii im Verzeichnis YiiRoot installiert wurde.

Starten Sie yiic von der Kommandozeile wie folgt:

% YiiRoot/framework/yiic webapp WebRoot/testdrive

Hinweis: Wenn Sie yiic unter Mac OS, Linux or Unix starten, müssen Sie evtl. die Zugriffsrechte der yiic-Datei auf ausführbar setzen. Alternativ können sie den Befehl auch wie folgt aufrufen:

% cd WebRoot/testdrive
% php YiiRoot/framework/yiic.php webapp WebRoot/testdrive

Damit wird im Verzeichnis WebRoot/testdrive die Grundstruktur einer Yii-Anwendung angelegt, wobei WebRoot für das Wurzelverzeichnis (engl.: DocumentRoot) Ihres Webservers steht. Die Anwendung enthält alle benötigten Verzeichnisse und Dateien und ist somit ist ein guter Ausgangspunkt um weitere Features zu ergänzen.

Ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben, können wir unsere erste Yii-Anwendung einem Testlauf unterziehen, indem wir folgende URL in einem Webbrowser aufrufen:

http://hostname/testdrive/index.php

Wie wir sehen, besteht die Anwendung aus drei Seiten: Der Startseite, der Kontaktseite und der Anmeldeseite. Die Startseite zeigt einige Anwendungsinformationen sowie den Anmeldestatus des Benutzers. Die Kontaktseite enthält ein Kontaktformular, das Besucher für Anfragen ausfüllen und abschicken können. Und die Kontaktseite erlaubt es, Benutzer zu authentifizieren, bevor Ihnen Zugriff auf geschützte Inhalte gewährt wird. Die folgenden Screenshots zeigen mehr Details:

Startseite

Startseite

Kontaktseite

Kontaktseite

Kontaktseite mit Eingabefehlern

Kontaktseite mit Eingabefehlern

Kontaktseite im Erfolgsfall

Kontaktseite im Erfolgsfall

Anmeldeseite

Anmeldeseite

Das folgende Diagramm zeigt die Verzeichnisstruktur unserer Anwendung. Für eine nähere Erläuterung dieser Struktur lesen Sie bitte die Konventionen.

testdrive/
   index.php                 Eingangsscript der Web-Anwendung
   assets/                   enthält veröffentlichte Quelldateien
   css/                      enthält CSS-Dateien
   images/                   enthält Bilddateien
   themes/                   enthält Anwendungs-Themes (Motive)
   protected/                enthält geschützte Anwendungsdateien
      yiic                   yiic-Script für die Kommandozeile
      yiic.bat               yiic-Script für die Kommandozeile unter Windows
      commands/              enthält selbst erstellte 'yiic'-Kommandos
         shell/              enthält selbst erstellte 'yiic shell'-Kommandos
      components/            enthält wiederverwendbare Benutzerkomponenten
         MainMenu.php        die 'MainMenu' (Hauptmenü) Widget-Klasse
         Identity.php        die Klasse 'Identity' (Identität) für die Authentifizierung
         views/              enthält View-Dateien für Widgets
            mainMenu.php     die View-Datei für das 'MainMenu'-Widget
      config/                enthält Konfigurationsdateien
         console.php         die Konfiguration für Konsolenanwendungen
         main.php            die Konfiguration für Webanwendungen
      controllers/           enthält Klassendateien für Controller
         SiteController.php  die Klasse des Standardcontrollers
      extensions/            enthält Erweiterungen von Drittanbietern
      messages/              enthält übersetzte Meldungen
      models/                enthält Klassendateien für Models
         LoginForm.php       das Form-Model für die 'login'-Action
         ContactForm.php     das Form-Model für die 'contact'-Action
      runtime/               enthält temporär erzeugte Dateien
      views/                 enthält Controller-Views und Layout-Dateien
         layouts/            enthält View-Dateien des Layouts
            main.php         das Standardlayout für alle Views
         site/               enthält View-Dateien für den Site-Controller
            contact.php      der View für die 'contact'-Action
            index.php        der View für ide 'index'-Action
            login.php        der View für die 'login'-Action
         system/             enthält System-View-Dateien

1. Verbindung zu einer Datenbank

Die meisten Webapplikationen sind datenbankgestützt. Unsere Testanwendung bildet hier keine Ausnahme. Um eine Datenbank zu verwenden, müssen wir der Anwendung zunächst mitteilen, wie die Verbindung zur Datenbank aufgebaut wird. Das geschieht, indem wir die Konfigurationsdatei der Anwendung in WebRoot/testdrive/protected/config/main.php wie folgt abändern:

return array(
    ......
    'components'=>array(
        ......
        'db'=>array(
            'connectionString'=>'sqlite:protected/data/source.db',
        ),
    ),
    ......
);

Indem wir einen db-Eintrag zu components (Komponenten) hinzufügen, weisen wir die Applikation an, sich bei Bedarf mit der SQLite-Datenbank WebRoot/testdrive/protected/data/source.db zu verbinden.

Hinweis: Um Yii’s Datenbankfunktionen benutzen zu können, müssen wir in PHP die PDO-Erweiterung inkl. der treiberspezifischen PDO-Erweiterung einschalten. Für die Testanwendung müssen also php_pdo und php_pdo_sqlite aktiviert sein.

Zu diesem Zweck bereiten wir eine SQLite-Datenbank vor. Mit dem SQLite-Admin-Tool können wir eine Datenbank mit dem folgenden Schema erstellen:

CREATE TABLE User (
    id INTEGER NOT NULL PRIMARY KEY AUTOINCREMENT,
    username VARCHAR(128) NOT NULL,
    password VARCHAR(128) NOT NULL,
    email VARCHAR(128) NOT NULL
);

Hinweis: Falls Sie MySQL verwenden, sollten Sie in obigem SQL AUTOINCREMENT durch AUTO_INCREMENT ersetzen.

Der Einfachheit halber erzeugen wir in unserer Datenbank nur eine einzelne Tabelle User. Die SQLite-Datenbankdatei wird als WebRoot/testdrive/protected/data/source.db gespeichert. Beachten Sie, dass der Webserver bei SQLite sowohl auf die Datenbankdatei, als auch das übergeordnete Verzeichnis schreiben können muss.

2. Implementierung von CRUD-Operationen

Jetzt kommen wir zum vergnüglichen Teil. Wir möchten CRUD-Operationen ( für "Create, Read, Update, Delete", "Erstellen, Lesen, Aktualisieren, Löschen") für die eben erstellte Tabelle User bereitstellen. Eine typische Aufgabenstellung praktischer Anwendungen.

Wieder verwenden wir den yiic-Befehl, um uns beim Generieren des benötigten Codes behilflich zu sein. Dieser Prozess wird übrigens auch als scaffolding (sinngem.: ein Gerüst erstellen) bezeichnet.

% cd WebRoot/testdrive
% YiiRoot/framework/yiic shell
Yii Interactive Tool v1.0
Please type 'help' for help. Type 'exit' to quit.
>> model User
   generate User.php

The 'User' class has been successfully created in the following file:
    D:\wwwroot\testdrive\protected\models\User.php

If you have a 'db' database connection, you can test it now with:
    $model=User::model()->find();
    print_r($model);

>> crud User
   generate UserController.php
   mkdir D:/wwwroot/testdrive/protected/views/user
   generate create.php
   generate update.php
   generate list.php
   generate show.php
   generate admin.php
   generate _form.php


Crud 'user' has been successfully created. You may access it via:
http://hostname/path/to/index.php?r=user

Hier verwenden wir das shell-Kommando von yiic, um mit unserer neu erstellten Anwendung zu kommunizieren. An der Eingabeaufforderung können wir einen gültigen PHP-Ausdruck bzw. eine PHP-Anweisung eingeben, die jeweils ausgeführt und deren Ausgaben angezeigt werden. Wir können auch bestimmte Aufgaben erledigen, wie model oder crud im Beispiel oben. Das Kommando model erzeugt automatisch die Model-Klasse User, basierend auf dem Schema unserer Tabelle User. Und das Kommando crud generiert die Controller-Klassen und Views die zusammen die CRUD-Operationen für unser User-Model bilden.

Hinweis: Sobald Sie Änderungen an Ihrem Code oder Ihrer Konfiguration vornehmen, starten Sie bitte yiic shell neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtige Kommandozeilen-Version (CLI) von PHP verwenden. Falls Ihnen Fehler wie "...could not find driver" ("...konnte Treiber nicht finden") begegnen, obwohl beim Testen der Anforderungen angezeigt wurde, dass PDO und der zugehörige Datenbanktreiber bereits aktiviert sind, können Sie versuchen, yiic wie folgt aufzurufen:

% php -c pfad/zu/php.ini protected/yiic.php shell

wobei pfad/zu/php.ini die richtige INI-Datei für PHP darstellt.

Genießen wir unsere Arbeit, indem wir die folgende URL aufrufen:

http://hostname/testdrive/index.php?r=user

Wir sehen eine Liste aller Einträge in der Tabelle User. Da unsere Tabelle leer ist, wird im Moment noch nichts angezeigt.

Klicken Sie auf den Link Neuer Benutzer. Falls wir uns noch nicht angemeldet haben, werden wir auf die Anmeldeseite geleitet. Nach der Anmeldung erscheint ein Eingabeformular, mit dem wir einen neuen Benutzereintrag hinzufügen können. Füllen Sie das Formular aus, und klicken Sie unten auf den Button Erstellen. Falls die Eingabe fehlerhaft war, erscheint ein freundlicher Hinweis auf den Fehler. Dies verhindert, dass wir den Eintrag speichern können. Nach dem Speichern sollte der neu angelegte Benutzer in der Benutzerliste erscheinen.

Wiederholen Sie die obigen Schritte, und fügen Sie weitere Benutzer hinzu. Beachten Sie, dass auf der Seite der Benutzerliste automatisch eine Seitenblätterung (engl.: pagination) erscheint, sobald zu viele Einträge für eine Seite vorhanden sind.

Wenn wir uns mit admin/admin als Administrator anmelden, können wir unter der folgenden URL die Administrationsseite für Benutzer aufrufen:

http://hostname/testdrive/index.php?r=user/admin

Wir erhalten eine schöne Liste der eingetragenen Benutzer. Wir können auf die Spaltentitel klicken, um die entsprechenden Spalten zu sortieren. Und wie auf der Seite mit der Benutzerliste, wird auch hier eine Seitenblätterung angezeigt, sobald zu viele Benutzer für eine Seite vorhanden sind.

All diese feinen Features erhalten wir, ohne dafür eine einzige Zeile Code schreiben müssen!

Administrationsseite für Benutzer

Administrationsseite für Benutzer

Seite zum Erstellen eines neuen Benutzers

Seite zum Erstellen eines neuen Benutzers
$Id: quickstart.first-app.txt 1253 2009-07-15 20:17:23Z qiang.xue $

Be the first person to leave a comment

Please to leave your comment.