Yii Framework Forum: Admin-Struktur der Views mit RBAC - Yii Framework Forum

Jump to content

Page 1 of 1
  • You cannot start a new topic
  • You cannot reply to this topic

Admin-Struktur der Views mit RBAC Rate Topic: -----

#1 User is offline   yii 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Yii
  • Group: Members
  • Posts: 440
  • Joined: 25-July 09

Posted 09 August 2012 - 03:02 PM

Hi,

ich habe eine RBAC Struktur entwickelt und baue mir grad mein Admin-Panel.
Nun habe ich hier bei yii Lösungen gefunden wo ein Front und Backend Ordner erstellt worden ist und dort die Controller / Models und Views einfach kopiert worden. Dies möchte ich mir ersparen, da ich die Prüfung der Models und Controller über RBAC mache.

Wie aber macht ihr eure Views Struktur?
Erstellt ihr ein neues Modul?
Erstellt ihr einen Admin View Ordner?

Danke für eure Hilfe
Meine Fragen stelle ich öffentlich und baue somit eine Wissensdatenbank für andere auf!
0

#2 User is offline   Matthias Mahler 

  • Newbie
  • Yii
  • Group: Members
  • Posts: 3
  • Joined: 30-January 12
  • Location:Germany

Posted 24 October 2012 - 04:40 AM

Das kommt denke ich ganz auf den Umfang deines 'Backends' an.
In meinem aktuellen Projekt habe ich einfach nur Controller /controller/admin/* erstellt. By default (kannste ja via Klassenabstraktion lösen) sind alle diese Controller nur für Admin Rollen zugänglich.

Also als Beispiel:
class Controller extends CController {
public function filters(){
return array('accessControl',);
}

public function accessRules() {
return array(
array(
 'allow',
'roles'=>array('admin'),
 ),
 array(
'deny',
'users'=>array('*'),),
);
}
}

class adminController extends Controller {
/* Your code here */
}

0

#3 User is offline   yii 

  • Advanced Member
  • PipPipPip
  • Yii
  • Group: Members
  • Posts: 440
  • Joined: 25-July 09

Posted 24 October 2012 - 04:47 PM

Hi Nayo,

danke für deine Antwort.
Mein Projekt umfasst ca. 20 Controller auf die ich zugreifen muss.
Nun wäre ein AdminController doch etwas wenig.
Meine Fragen stelle ich öffentlich und baue somit eine Wissensdatenbank für andere auf!
0

Share this topic:


Page 1 of 1
  • You cannot start a new topic
  • You cannot reply to this topic

1 User(s) are reading this topic
0 members, 1 guests, 0 anonymous users